Bambini 1 Staffel 4 – Spiel gegen Borussia Hohenlind

Posted by administratorNo CommentsDez 12, 2009

Kader: Arthur, Atakan, Florian, Joel, Leander, Luca, Marvin (2) u. Niclas (1)

Es ging heute zum Auswärtsspiel nach Lindenthal. Leider waren die Plätze alle belegt, da scheinbar die Bambinis nicht auf dem Platzplan eingetragen waren. Der Platzwart wurde durch den Trainer von Hohenlind gerufen, damit dieser eine Ausweichspielmöglichkeit klärt. Nach einigem hin und her konnten dann beide Mannschaften, die das Spiel schon gespannt erwarteten, auf dem Kunstrasenplatz der Ostkampfbahn das Spiel ca. 20 min verspätet beginnen. Die Jungs aus Lindenthal begannen mit schönen Kombinationen und es deutet sich schnell an, dass es für Niclas im Tor, Leander und Atakan in der Abwehr nicht leicht werden würde. Wieder einmal war es aber dann Marvin der die Fortunen mit 1:0 in Führung brachte. Allerdings schossen die Bambinis von Hohenlind trotz unermüdlicher Bemühungen unserer Abwehr noch vor der Halbzeit den verdienten Ausgleich. In der zweiten Halbzeit stand dann Florian im Tor. Nachdem Leander dann verletzungsbedingt erst einmal nicht mehr weiterspielen konnte, verhinderte Florian eine fast 100% Chance für Hohenlind zur Führung. Kurz darauf konnte dann im Gegenzug erneut Marvin den Ball im Lindenthaler Tor versenken, so dass wir nun 2:1 vorne lagen. Die Borussen ließen aber nicht locker und stürmten weiter. Durch eine super reingedrehte Ecke, die der Torwart nicht zu fassen bekam schoss Niclas die Fortunen dann zum 3:1 Sieg. Gegen Ende gab es dann noch Tränen, da Atakan und einer der Stürmer von Hohenlind mit den Köpfen zusammenstießen und nach Ende des Spiels die Enttäuschung und Anspannung bei den Lindenthalern groß war. In diesem ausgeglichenen Spiel ging diesmal die U7 von Fortuna Köln als Sieger vom Platz, aber schon im ersten Spiel nach der Winterpause werden sich die Mannschaften wieder treffen.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.